Erzähl­ca­fé

Das Erzähl­ca­fé als Dia­log zwi­schen den Genera­tio­nen
und als Brü­cke zwi­schen den Kul­tu­ren in unse­rem Quartier.

Am ers­ten Mon­tag im Monat vom 15:00 bis 17:00 Uhr.

Wir * möch­ten ein­mal im Monat über Lebens­ge­schich­ten hören, Fra­gen stel­len und so die Per­spek­ti­ve der ande­ren Sei­te bes­ser nach­emp­fin­den zu kön­nen aber auch wol­len über eige­ne Erleb­nis­se berichten.

*(Coro­na bedingt max für 5 Per­so­nen)
In jeder Erzähl­run­de wird ein The­ma vor­ge­schla­gen oder die Teil­neh­mer ent­schei­den selbst vor­über sie ein Gespräch füh­ren wol­len. Jeder Teil­neh­mer erhält fünf Minu­ten Zeit für die Erzählung.

Ver­an­stal­ter ist das Nach­bar­netz Lud­wigs­burg, nähe­re Infor­ma­tio­nen fin­det Ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.